23.10.2021
Grundausbildung, Brandbekämpfung II

Auch an diesem Samstag stand ein straffes Programm in der Grundausbildung an. Der Schwerpunkt lag auf dem Umgang mit Schiebe- und Steckleitern. Darum spielte sich auch ein großer Teil der Übungen nicht nur im Schulhof ab, sondern auch auf dem Dach der Schule.

Nachfolgend befinden sich ein paar weitere Impressionen aus dieser Übungseinheit. Wenn auch Du Dich für die Allgemeinheit engagieren möchtest, kontaktiere uns. Auch Quereinsteiger sind willkommen!

Impressionen…
18.10.2021
Probe – Wasserträger

Es brennt eine Scheune, Wald oder Vegetation weit ausserhalb des Dorfes. Zum Löschen werden wir viel Wasser benötigen, der nächste Hydrant ist aber kilometerweit entfernt. Gewässer mit ausreichend Wasser sind ebenfalls nicht in nächster Reichweite.

Ein realistisches Szenario, das wir zuletzt bei einem Heuballenbrand sowie einem Böschungsbrand im vergangenen Sommer so ähnlich hatten.

Für noch umfangreichere Szenarien kann auf Unterstützung durch spezielle Einsatzzüge zur Wasserversorgung auf Landkreisebene zurückgegriffen werden. Auch wir sind Teil eines solchen Zuges.

Die Abteilung Schallstadt probte am vergangenen Montag eine solche Unterstützung. Basis im konkreten Fall: ein mobiles Wasserbecken mit 5000 Liter Fassungsvermögen. Ähnlich einem aufblasbaren Swimmingpool, aber mit Anschluss für einen Saugschlauch zur Wasserentnahme.

Bericht und Impressionen…
06.11.2021
Schrottsammlung im November 2021

Wir sammeln am Samstag, den 06. November 2021, Alteisen, Schrott und Metall.

Damit Ihr Altmetall nicht auf der Straße herumliegt bevor wir unsere Sammlung starten, bitten wir Sie daher, Ihr Altmetall erst am Samstagmorgen vor 09:00 Uhr am Straßenrand bereit zu legen.

Wir werden alle Straßen ab 09:00 Uhr einmal abfahren und das bereit gelegte Altmetall einsammeln.

Weiterlesen „Schrottsammlung im November 2021“

16.10.2021
Grundausbildung, Brandbekämpfung I

Auch an diesem Samstag fand wieder ein Praxisteil zur Grundausbildung statt.

Dieses Mal durften die Teilnehmer:innen erstmalig Übungen zur Brandbekämpfung durchführen. In der ersten Praxisstunde zu diesem Thema galt es zunächst, die Basics zu erlernen und zu festigen. Dazu zählen auch vermeintlich banale Vorgänge, wie das korrekte Absitzen vom Fahrzeug und die Aufstellung mit den wichtigsten Befehlen. Nicht zu unterschätzen war auch der Teil Leitern, in dem an verschiedenen Leitertypen geübt wurde, um die maximale Sicherheit bei ausreichender Geschwindigkeit zu erreichen.

Bericht und Impressionen…
14.10.2021
Feuerwehrnachwuchs – Herzlichen Glückwunsch!

Unsere große Feuerwehrfamilie hat wieder Zuwachs bekommen.

Wir freuen uns über die Geburt von Paul am 14.10.2021 um 04:08Uhr.

Unsere Herzlichen Glückwünsche gehen an die Eltern Graziella und Andreas. Wir wünschen Euch alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

16.10.2021
Kleinalarm B1, Erkundung Brand
Einsatz: B1

Unsere Abteilung Mengen wurde am Samstag Vormittag um 10:26 Uhr mit dem genannten Stichwort alarmiert.

Am Einsatzort fanden wir einen zu heissen Zimmerölofen vor. Die Hitze und die Geräusche der starken Feuerung hatten die Bewohner dazu veranlasst, die Feuerwehr zu rufen. Da die Ölzufuhr jedoch in der Zwischenzeit gestoppt war, beruhigte sich die Situation schnell wieder.

Wir konnten ohne weiteres Eingreifen bald wieder abrücken.

11.11.2021
Martinsumzug 2021

Um 18:00Uhr starten wir wieder an der Festhalle in Mengen. Im Anschluss gibt es wieder eine kleine Vorführung der Martinsgeschichte.

Für das leibliche Wohl für Jung und Alt ist gesorgt.

09.10.2021
Grundausbildung, Technische Hilfeleistung I

Zum Auftakt des Lehrgangs gab es am letzten Mittwoch eine theoretischen Einheit. Diesen Samstag folgte nun die erste Praxiseinheit im Grundlehrgang am Bauhof Schallstadt.

Die angehenden Truppmänner:frauen mussten unter Anleitung der Ausbilder nun selbst ausprobieren, wie sie u.a. eine Verkehrssicherung korrekt aufbauen, eine Einsatzbeleuchtung einrichten oder verunfallte Fahrzeuge sichern.

Bildergalerie
06.10.2021
Grundausbildung 2021

Es geht wieder los. Auch in diesem Jahr dürfen wir wieder einen Lehrgang zum „Truppmann:frau“, also die Grundausbildung in der Feuerwehr, ausrichten. Der Lehrgang findet gleich in Kombination mit einem Sprechfunklehrgang statt.

Die ehrenamtlichen Ausbilder werden in den nächsten 8 Wochen in ca. 80 Stunden die Grundlagen für die Tätigkeit in der Feuerwehr unterrichten.

Die über 30 Teilnehmer, so wie die Ausbilder, kommen diesmal aus:

  • Bad Krozingen
  • Bollschweil
  • Ebringen
  • Ehrenkirchen
  • Hartheim
  • Horben
  • Münstertal
  • Pfaffenweiler
  • Schallstadt

Die Abschlussübung mit Prüfungen wird dieses Jahr wieder öffentlich am 27.11.2021 stattfinden. Wir werden dies zeitnah nochmals auf unserer Homepage ankündigen.

Wir wünschen allen Teilnehmer:innen und Ausbildern viel Spaß und Erfolg.

02.10.2021
Leistungsspange Jugendfeuerwehr – Herzlichen Glückwunsch!

Nach langer Corona-Pause wurden heute wieder Abnahmen für die Leistungsspangen abgenommen.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Mitglied der Jugendfeuerwehr erhalten kann. Alle Teilnehmer unserer Jugendfeuerwehr konnten heute mit Erfolg daran teilnehmen.

Zu den Disziplinen zählen u.a. Kugelstoßen, 1.500-Meter-Staffellauf, Fragenbeantwortung, Löschangriff und Schnelligkeitsübung.

Wir freuen uns, dass unsere Nachwuchskräfte endlich wieder ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen konnten.

Herzlichen Glückwunsch auch nochmal an dieser Stelle an alle Teilnehmer:innen!

Vielen Dank auch an die Ausbilder unserer Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen „Leistungsspange Jugendfeuerwehr – Herzlichen Glückwunsch!“