21.04.2020
Gesamtwehralarm B3, Gebäudebrand, schwarzer Rauch aus Haus
Einsatzdaten:
Alarm-Zeitpunkt:
21.04.2020 15:01 Uhr
Einsatz-Ende:
15:30 Uhr
Kategorie: B3
Einsatzort:
Schallstadt, B3
Fahrzeuge/Kräfte:
Schallstadt 1/19 (MTW/ELW)
Schallstadt 1/23 (TLF3000)
Schallstadt 1/45 (LF20KatS)
Mengen 2/19 (MTW)
Mengen 2/42 (LF8/6)
Bad Krozingen 1/24 (TLF24/50)
Bad Krozingen 1/33 (DLK23/12)
Polizei
Rettungsdienst

…mit dieser Meldung wurden wir gemeinsam mit der Drehleiter aus Bad Krozingen und dem Rettungsdienst zum Einsatz alarmiert.

Aufgrund der Meldung war tatsächlich etwas Größeres zu vermuten.

Vor Ort stellte sich die Lage dann zum Glück „nur“ als absichtlich entzündetes Feuer in einer Hofeinfahrt heraus, welches allerdings bereits einen nahe stehenden Baumstumpf mit entzündet hatte.

Die starke Rauchentwicklung zu Anfang ließ von der gegenüberliegenden Seite die Vermutung eines Gebäudebrandes zu. Hierdurch kam es auch zu der entsprechenden Alarmmeldung.

Der Verursacher war bei unserem Eintreffen bereits dabei, das Feuer mit Hilfe von Sand zu löschen.

In Absprache mit der Polizei löschten wir das Feuer dann komplett.

Unsere Bitte an Alle:
Feuer innerorts, sowie unangemeldete größere Feuer ausserorts sind nicht erlaubt. Die derzeitige Trockenheit der Vegetation kann hier schnell auch für größere Einsätze sorgen.
Wir sind immer für Euch da, vermeidbare Einsätze sind aber ein unnötiger Aufwand für uns, speziell in der aktuellen Lage. DANKE!

Bilder