08.02.2022
Kleinalarm B1, Erkundung Brand
Einsatzdaten:
Alarm-Zeitpunkt:
08.02.2022 12:58 Uhr
Einsatz-Ende:
13:45 Uhr
Kategorie: B1
Fahrzeuge/Kräfte:
Schallstadt 1/45 (LF20KatS)
Polizei

Zur Mittagszeit ging ein Alarm für die Abt.Schallstadt ein. Gemeldet war eine unklare, aber starke Rauchentwicklung aus einem Garten inmitten eines Wohngebietes.

Am Einsatzort angekommen konnte dies so zunächst auch bestätigt werden. Rauch aus dem gemeldeten Garten hüllte bereits einen ganzen Block ein.

Gemeinsam mit der Polizei erkundeten wir die Lage genauer und fanden ein ausgeprägt rauchendes Reisigfeuer vor. Aufgrund der starken Belästigung der umliegenden Anwohner, entschieden wir uns das Feuer zu löschen.

Mit Hilfe von Mistgabeln, einer Kübelspritze und einem Kleinlöschgerät aus Blech (Giesskanne), war die besagte Feuerstelle dann auch schnell abgelöscht.

Allgemeiner Hinweis: Bitte verbrennt keinen Grünschnitt, erst recht nicht inmitten eines Wohngebietes. Die Grünschnittdeponie der Gemeinde nimmt Gartenabfälle kostenlos entgegen. Das hilft der Umwelt und erspart Mitmenschen üble und teils giftige Gerüche. Danke!