01.06.2013
Wassernot

(hv) Um 07:45 Uhr erreichte uns die Alarmierung „Gebäude unter Wasser“. Nach der telefonischen Alarmierung übernahmen wir die Überlandhilfe der FFw Bad Krozingen Abt. Hausen im Gebäude eines Landhandels. Durch den Dauerregen waren im Ortsteil Hausen mehrere Gebäude unter Wasser da die Kanalisation übergelaufen ist. Das Objekt war im Keller mit ca. 80cm Wasser auf einer Fläche von ca. 100qm geflutet. Mit zwei Schmutzwasserpumpen wurde das Wasser abgepumpt und mit einem Wassersauger aufgenommen. Nach Rückgang des Wasserstandes der Möhlin und einem Stoppen des Wassereintritts in den Keller, konnten wir die Einsatzstelle nach gut sechs Stunden verlassen und dem Besitzer übergeben.