09.03.2021
Knackiger Start zum Probenauftakt

4,5 Monate sind seit der letzten Probe vergangen. Die Pandemie machte für uns die Durchführung weiterer Proben nicht vertretbar.

Mit den aktuellen Zahlen, den Lockerungsvorgaben und einem strengen Hygienekonzept konnte die Abteilung Mengen nun die erste Probe wieder durchführen.

Und was für eine Probe…!

Bericht mit Bildern…
27.02.2021
Kleinalarm H1, Tierrettung, Hund in Fuchsbau
Einsatz: H1

Am Samstagabend wurde die Abteilung Mengen gegen 19:54 alarmiert. Ein Hund hatte sich in einen Fuchsbau verirrt und konnte sich zunächst nicht mehr selbst befreien.

Während unserer Anfahrt gelang es dem Hund dann doch, aus dem Bau herauszufinden. So konnten wir den Einsatz zeitnah wieder abbrechen.

20.02.2021
Unsere Zukunft gestalten

Arbeitskreis Feuerwehr Schallstadt 2.0

„Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“ – bei uns sind es große Veränderungen in unserer Gemarkung. Diese sorgen hoffentlich nicht für „Ereignisse“ – aber wenn, müssen wir darauf vorbereitet sein. Welche das unter anderem sind, werden wir weiter unten erläutern.

Grundsätzlich: Die Freiwillige Feuerwehr ist kein Verein. Wir gewährleisten als Organ der Gemeinde die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr in einer Vielzahl an Szenarien: Unfälle, Brände, große Stromausfälle, Überschwemmungen und vieles mehr. Auch wenn bei großen Vorfällen eventuell Unterstützung aus weiteren Wehren nachrückt – die überlebenswichtigste und kritischste Zeit muss und kann nur durch die örtliche Feuerwehr abgedeckt werden.

Weiterlesen „Unsere Zukunft gestalten“
16.02.2021
Kleinalarm Mengen, H1, Wasserrohrbruch
Einsatz: H1

Am späten Dienstag Vormittag wurde für die Abteilung Mengen ein Kleinalarm ausgelöst aufgrund eines Wasserrohrbruchs.

Bei aktuellem starkem Tauwetter platzte die Wasseruhr des Gebäudes. Die Zuleitung wurde durch den Wassermeister der Gemeinde abgeschiebert.

Für uns war kein Eingreifen notwendig und wir konnten bald wieder einrücken.

05.02.2021
Interviews Kroatienhilfe

Baden TV Sued hat heute ein Interview aus unserem Gerätehaus in Mengen veröffentlicht, bei dem Gerhard Lai (Organisator, Ehem.Vizepräsident LFV und Mitglied unserer Wehr) und Martin Engler (unser Gesamtkommandant und zweifacher Konvoibegleiter) zu Wort kommen:

https://baden-tv-sued.com/weiterer-hilfskonvoi-fur-erdbebenregion-in-kroatien/

Bereits am 13.01.2021 wurde schon einmal ein erstes Interview mit Gerhard Lai geführt:

https://baden-tv-sued.com/hilfe-fur-erdbebenregion-in-kroatien/

22.01.2021
Kleinalarm B1, Barackenbrand, Erkundung
Einsatz: B1

Aus ungeklärter Ursache geriet ein Häufchen Stroh bei einem Schrebergarten in Brand.

Passanten sahen die Flammen und riefen die Feuerwehr, was zu einem Alarm für die Abt.Schallstadt führte.

Bis zu unserem Eintreffen hatte der Regen bereits das kleine Feuer weitgehend gelöscht. Wir räumten weiteres Stroh in einem Eimer zur Seite und stellten mit einer Kübelspritze sicher, daß kein Aufflammen mehr möglich war.

Danach übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei.

Weiterlesen „Kleinalarm B1, Barackenbrand, Erkundung“
14.01.2021
4x Kleinalarm H1, Baum auf Fahrbahn
Einsatz: H1

Nachdem die Abt.Mengen bereits einen schneebedingten Einsatz am Donnerstag Abend hatte, musste im Laufe der Nacht die Abt.Schallstadt gleich 4x ausrücken:

  • 14.01.2021, 23:11, Baum auf Fahrbahn L125
  • 14.01.2021, 23:52, Baum auf Fahrbahn B3
  • 15.01.2021, 05:22, Baum auf Fahrbahn B3
  • 15.01.2021, 06:52, Baum auf Fahrbahn L125/B3

In allen Fällen ragten durch Schneebruch beschädigte Bäume auf die Fahrbahnen der L125 bzw. B3.

Weiterlesen „4x Kleinalarm H1, Baum auf Fahrbahn“
14.01.2021
Kleinalarm H1, VU, Absicherung und Betriebsstoffe aufnehmen
Einsatz: H1

Auf der verschneiten Kreisstrasse zwischen Mengen und Schallstadt kam es am Donnerstag Abend zu einer unsanften Begegnung zwischen einem PKW und einem Bus.

Dies führte zu einem Einsatz für die Abt.Mengen, um die Absicherung zu gewährleisten und ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen.

Der PKW-Fahrer wurde bereits vom Rettungsdienst betreut, der Busfahrer des leeren Busses war unverletzt. Bis zur kompletten Beseitigung aller Unfallspuren wurde die Fahrbahn komplett gesperrt.

Weiterlesen „Kleinalarm H1, VU, Absicherung und Betriebsstoffe aufnehmen“
08.01.2021
Dank aus Kroatien

Liebe Spender, liebe Kameraden,

beiliegender Dank erreichte uns vom kroatischen Feuerwehrverband, gerichtet an alle Beteiligten: