22.02.2022
Probe – Auf die Technik kommt es an

Das Bedienen der Pumpen und der Umgang mit dem Strahlrohr will geübt sein. Fehler rächen sich sehr schnell und sind im Einsatz unentschuldbar. Gleichzeitig möchten wir aber auch so schnell und effizient wie möglich sein.

Darum verlegte die Abt.Mengen ihre letzte Probe auf den Bauhof der Gemeinde, um dort ausgiebig diese Themen zu üben.

Bericht und Bilder…
22.02.2022
Hohe Ehrung aus Kroatien für Gerhard Lai

Am 22.02.2022 wurde unser Kamerad Gerhard Lai zusammen mit einer Delegation unserer Wehr in das Kroatische Generalkonsulat nach Stuttgart eingeladen.

Der Anlass war die Verleihung einer sehr hohen Auszeichnung: Der Orden „Red hrvatskog pletera“. Dieser Orden wird an Personen verliehen, die sich militärische oder zivile Verdienste um Kroatien erworben haben. Verliehen wurde dieser vom Kroatischen Präsidenten Zoran Milanovic, überreicht durch den kroatischen Generalkonsul Ivan Sablić an diesem Termin.

Wir sind sehr stolz und gratulieren Dir, lieber Gerhard, zu dieser verdienten Auszeichnung.

Bericht und Bilder…
21.02.2022
Probe – Tiefenrettung

Die „Technische Hilfeleistung“ ist ein Oberbegriff für fast alles, was nicht mit Brandbekämpfung zu tun hat. Ein Unterthema dabei ist unter anderem die Rettung aus Höhen und Tiefen.

Die Abteilung Schallstadt musste sich in der letzten Übung einem solchen Szenario stellen. Die Übungsleiter bereiteten eine nicht ganz abwegige Situation vor:

Bericht und Bilder…
08.02.2022
Kleinalarm B1, Erkundung Brand
Einsatz: B1

Zur Mittagszeit ging ein Alarm für die Abt.Schallstadt ein. Gemeldet war eine unklare, aber starke Rauchentwicklung aus einem Garten inmitten eines Wohngebietes.

Am Einsatzort angekommen konnte dies so zunächst auch bestätigt werden. Rauch aus dem gemeldeten Garten hüllte bereits einen ganzen Block ein.

Bericht und Bilder…
04.02.2022
Wir trauern um Walter Meier

Wir trauern um unseren Kameraden Walter Meier, Löschmeister.

Walter verstarb am 04.02.2022 im Alter von 85 Jahren.

Er war seit stolzen 66 Jahren Mitglied in der Abteilung Schallstadt. Zunächst viele Jahre in der Einsatzabteilung, zuletzt Mitglied in unserer Ehrenabteilung.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Angehörigen und seinen Freunden.

17.01.2022
Probe – Fahrzeugbrand in Carport

Die Abteilung Schallstadt führte am vergangenen Montag einen Übungsabend zum Thema „Fahrzeugbrand in einem Carport“ durch.

Es wurde angenommen, daß es zu einem Brand im Motorraum eines PKW kam. Eine Person wurde vermisst.

Die Schwierigkeit sollte in diesem Szenario die örtliche Lage sein: eine sehr schmale Einbahnstraße, in Hanglage und mit wenig Raum für Fahrzeuge und Ausrüstung.

Weiterlesen „Probe – Fahrzeugbrand in Carport“
14.01.2022
Gesamtwehralarm, B3, BMA, Gemeinschaftsunterkunft
Einsatz: B3

Was zeichnet eine Freiwillige Feuerwehr aus?

Da fallen uns spontan viele Dinge ein. Aber was mit Sicherheit ganz oben auf der Liste steht: Wir sind da, wenn es benötigt wird.

Am Freitag wurden wir zum inzwischen achten Mal in Folge in die Gemeinschaftsunterkunft Wolfenweiler alarmiert. Besonders: Das dritte Mal in vier Tagen!

Es gab in diesen Einsätzen verschiedene Ursachen, meist technisch bedingt. Zum Glück immer ohne Brandursache.

Aber zum Zeitpunkt der Alarmierung kann niemand einschätzen was die Ursache ist und ob eine echte Gefährdung vorliegt. Auch am aktuellen Einsatzort gab es bereits einen Küchenbrand.

Und so standen wir auch dieses Mal wieder innerhalb 10min mit fünf voll besetzten Fahrzeugen am Einsatzort.

Nach ca. einer Stunde inklusive aller notwendiger Arbeiten, zu denen u.a. das Aufrüsten der Atemschutzgeräte auf den Fahrzeugen gehört, konnten wir wieder dahin zurück, wo uns der Alarm zuvor erreichte.

Bilder….
12.01.2022
Gesamtwehralarm, B3, BMA, Gemeinschaftsunterkunft
Einsatz: B3

Wir und unser Ehrenamt – aber vor Allem unsere Familien und Arbeitgeber – werden derzeit stark strapaziert.

Heute gab es den siebten Einsatz in Folge innerhalb drei Monaten in der Gemeinschafts-Unterkunft Wolfenweiler. In diesem (kurzen) Jahr sogar bereits der Dritte.

Wieder wurde ein Rauchmelder in der Küche ausgelöst. Dieses Mal um 08:35 Uhr. Ein eindeutiger Grund konnte bei unserem Eintreffen nicht mehr gefunden werden.

Natürlich stehen wir aber wieder mit vollem Engagement bereit, wenn der nächste Alarm einläuft. Dafür sind wir nun mal „Die Feuerwehr„!