24.10.2020
Schrottsammlung – DANKE!

Die diesjährige Schrottsammlung war ein voller Erfolg.

Darum sagen wir DANKESCHÖN an alle Altmetallspender, Helfer und Unterstützer!

25.10.2020
Feuerwehrnachwuchs – Herzlichen Glückwunsch!

Wir dürfen mit Freude den neuesten Nachwuchs in unserer großen Feuerwehrfamilie begrüssen.

Amelie kam am 25.10.2020 um 19:04 Uhr zur Welt.

Unsere herzlichsten Glückwünsche gehen an die Eltern Lili und Cornelius, sowie an die große Schwester Hanna. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft zu Viert.

19.10.2020
Probe – Im Keller ist es dunkel…

…und verraucht. Wir haben nämlich für eine Probe der Abt.Schallstadt eine ehemalige Kellerwirtschaft zum Üben benutzt.

Die Objektgröße würde im Ernstfall mindestens die Gesamtwehr und die Wehren der IKZ aus Ebringen und Pfaffenweiler erfordern.

Aufgrund der Corona-Maßnahmen sind aber keine gemeinsamen Übungen möglich. So musste die Abteilung alleine mit dem vorbereiteten Übungsszenario fertig werden.

Weiterlesen „Probe – Im Keller ist es dunkel…“

Grundausbildung mit Abstand

In den aktuellen Corona-Zeiten sind die Sicherheitsvorkehrungen bei den Feuerwehren besonders hoch. Letzten Endes muss die Einsatzbereitschaft auch in Pandemiezeiten stets erhalten bleiben.

Das führte in den letzten Monaten aber auch zu einem Ausbildungsstau für neue aktive Mitglieder. Die Grundausbildungen mussten ausgesetzt werden, obwohl die Wehren auf stetigen Nachwuchs angewiesen sind.

Weiterlesen „Grundausbildung mit Abstand“

18.10.2020
Tierrettung, H1, Vogel in Lüftungsschacht
Einsatz: H1

Unser Stellv.Gesamtkommandant wurde per Telefon direkt verständigt, daß ein Vogel sich in einen Lüftungsschacht eines Wohnhauses verirrt hatte.

So fuhr er kurzerhand direkt an die Einsatzstelle und konnte auch umgehend den Vogel unverletzt befreien.

07.10.2020
Feuerwehr TÜV

Jedes Auto und jeder LKW muss alle zwei bis drei Jahre zum „TÜV“, also zur Hauptuntersuchung. Feuerwehrautos müssen das auch.

Aber die müssen zusätzlich alle drei Jahre zum „Feuerwehr-TÜV“ und heute war es wieder so weit. Und weil der Aufwand für fünf Fahrzeuge durchaus größer ist, kam sogar der Prüfer vorbei um alle feuerwehrspezifischen Einrichtungen zu untersuchen.

Zeit, auch mal unseren Gerätewarten Danke zu sagen. Sie sorgen ehrenamtlich in Ihrer Freizeit (wie alle Feuerwehrangehörigen bei uns) für die Wartung und Betriebssicherheit der Fahrzeuge und der Ausrüstung.

Weiterlesen „Feuerwehr TÜV“
22.09.2020
Kleinalarm H1, Wasserschaden klein, Wasser aus Strasse, läuft in Wohnung
Einsatz: H1

Für die Abteilung Schallstadt häufen sich die Alarmierungen nach Stichwort H1. So wurde heute ein Rohrbruch in der Straße „Im Feldele“ gemeldet, bei dem Wasser aus der Straße austrat.

Gleichzeitig kam es ebenfalls auf Höhe der „Haltestelle B3“ zu einem weiteren Rohrbruch in der Straße.

An beiden Stellen wurde keine Schadenabwehr durch die Feuerwehr benötigt. Der zuständige Wassermeister der Gemeinde kümmerte sich um die Rohrbrüche. So konnten wir bald wieder abrücken.