12.11.2021
Probe – Brandeinsatz auf der Übungsanlage „füba“

Die Abteilung Mengen konnte ein weiteres Mal auf der neuen Übungsanlage „füba“ in Eschbach proben.

Geübt wurden dieses Mal drei Brandeinsätze mit echtem Feuer, Hitze und Rauch. In jedem dieser drei Szenarien galt es, einen kompletten Einsatz durchzuspielen. Von der Alarmierung bis zur Rettung aller Personen und dem Löschen des Feuers. Eine schweisstreibende Tätigkeit, bei der danach in neblig-kaltem Wetter nicht nur die Feuerstellen dampften.

Unter der fachkundigen Beobachtung und Anleitung der Ausbilder konnte so wieder viel Erfahrung unter fast realen Bedingungen gesammelt werden, wie es bei „Trockenübungen“ nur teilweise möglich ist.

Da unsere Galerie dieses Mal noch etwas größer als gewohnt ist, lassen wir einfach die Bilder für sich sprechen…

— Auch Du kannst mitmachen! Feuerwehr ist mehr als nur ein Hobby. Auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Mach mit!